Klaus H. Kober Managementberatung in den Medien

Offene Botschaften an die Medien

Zur Zeit keine aktuellen Presseinformationen vorhanden.

Presseinformationen | ARCHIV

Was macht ein Managementberater für die Gesundheitswirtschaft in der Sommerfrische?

23. Juli 2015

Klaus H. Kober im Online-Interview über sein bewegtes Hobby und seine Branchen-Tipps zu Nebenwirkungen der Gesundheitspolitik.

Er gilt in der Gesundheitsbranche als erfahrener Managementberater und Politikberater. Seit über 30 Jahren arbeitet Klaus H. Kober interdisziplinär, ist hochflexibel aufgestellt und verknüpft sein Expertenwissen mit methodischem, analytischem und operativem Praxis-Know how für machbare, qualifizierte Lösungen.

Im Interview auf seiner neuen Website unter www.kober-management.com verrät der gesundheitspolitische Experte aus Rheinmünster erstmals, was ihn neben seiner Tätigkeit als Managementberater ganz privat im Sommer bewegt, ohne an Grenzen zu stoßen. Außerdem spricht er offen über das Für und Wider seiner Aufgaben und Möglichkeiten und nennt Tipps und Trends für Unternehmen in der Gesundheitsbranche.

Unter dem Motto „Expertenwissen für die Gesundheitswirtschaft“ erfährt der Web-Besucher mehr zu seinen neu entwickelten Beratungs-Angeboten und aktuellen Insider-Informationen. Im Fokus seiner Beratung stehen Entscheider der Pharmazeutischen Industrie, Arzneimittelhersteller, Kliniken, Gesundheitspolitiker, Institutionen, Kommunen oder Behörden. Dabei geht es unter anderem um Strategieentwicklung und Umsetzungsbegleitung, Vorbereitung und Integration von Changeprozessen oder Finanzierungskonzepte und Controlling.

Wer für ein anstehendes Vorhaben schnelle Umsetzungsimpulse sucht und dabei gleichzeitig die Vorgehensweise von Klaus H. Kober kennen lernen möchte, kann den Dipl.-Betriebswirt und ehemaligen Managing Director Healthcare für einen individuellen Beratertag ganz für sich buchen. Praktische Handlungsoptionen, Ressourcenansicht und professionelles Feedback inklusive. Terminabsprachen sind -außerhalb der Sommerfrische- jederzeit möglich unter info@kober-management.com.

Regionale Gesundheitsversorgung – dieser Workshop kann Antworten geben!

26. September 2012

Am 8. November startet die neue Workshop-Reihe des Gesundheitsexperten Klaus H. Kober mit 100 Praxisimpulsen in Baden-Baden.

Das bundesdeutsche Gesundheitswesen steht vor neuen grundlegenden Regelungsbereichen. Ein besonders komplexes Zukunftsthema ist dabei die Gesundheitsversorgung in ländlichen Regionen. Für Bürgermeister, Gemeinderäte, Landräte, Kommunalpolitiker, Ärzte, Apotheker, Wirtschaftsförderungegesellschaften und Entscheider aus dem Gesundheitswesen eine Herausforderung, die nach Unterstützung und Begleitung verantwortungsvoller, fachkundiger Experten ruft. Dieses Signal hat der erfahrene Berater der Gesundheitswirtschaft und Gesundheitspolitik, Klaus H. Kober, nun aufgenommen und einen neuen Workshop entwickelt. Sein Ziel ist es, mit faktischem Knowhow und großer Praxiserfahrung Antworten und Lösungen für das Machbare zu geben.

Für die regionale Gesundheitsberatung engagiert sich Klaus H. Kober mit seinem Experten-Team bereits von Anfang an. Ihre Motivation heißt: Transparenz, Wissenstransfer und Können aus der Praxis für die Praxis zu vermitteln. Gemeinsam die notwendige, zukünftige Gesundheitsversorgung vor- und durchdenken und Antworten finden. Um bei allen Beteiligten Durchsetzungskraft zu zünden, Maßnahmen berechenbar zu machen und professionelle Hilfe für Planungen und Umsetzungen aufzuzeigen.

Der neue Workshop fordert zum aktiven Mitmachen auf und unterscheidet sich damit bewusst von anderen Veranstaltungen. Das Motto lautet "Regionale Gesundheitsversorgung - gemeinsam vorankommen! 1 Tag + 100 Praxisimpulse!" und soll wörtlich genommen werden. Alle Teilnehmer sind eingeladen mit zu diskutieren, Erfahrungen einzubringen, Ideen vorzustellen und Lösungen weiter zu entwickeln. Am Ende des Tages stehen erste individuelle Umsetzungsschritte zum Weiterkommen! Zusätzlicher Mehrwert: Jeder Teilnehmer erhält eine Kurzanalyse mit Bewertung aus dem innovativen eLocalDataMed®-Tool für seinen Ort oder seine Postleitzahl.

Der neue Workshop findet statt am Donnerstag, 8. November 2012 im Stiftungszentrum in Baden-Baden von 10:00 bis 17:00 Uhr. Den Veranstalter Klaus H. Kober erreichen Sie persönlich unter Telefon 07227-9946210 oder unter info@kober-managementberatung.com. Alle Veranstaltungsdetails und Online-Anmeldung unter https://www.kober-management.com/geschaeftsfelder/workshop-gesundheitsversorgung.html.

Follow me on Twitter

Journalisten haben hier die Möglichkeit, sich in meinen Presseverteiler einzutragen.